Spirituelles Gemeindemanagement

Quelle: ekiba_amd

Das spirituelle Gemeindemanagement ist eine Fortbildung für Pfarrerinnen und Pfarrer, die vom Institut für Gemeindeentwicklung in Greifswald gemeinsam mit der badischen und württembergischen Kirche durchgeführt wird. Hierzu schreibt Pfarrer Dr. Ulrich Zimmermann, Rastatt:

„Das Spirituelle Gemeindemanagement war bisher die beste Fortbildung, die ich jemals besucht habe. Ihr liegt die Idee zugrunde, dass wir Pfarrer im Studium als Gelehrte ausgebildet werden und dann in der Gemeinde als Manager tätig werden sollen - ohne jemals eine Management-Ausbildung bekommen zu haben. Da Jesus in seinen Gleichnissen oft Bilder aus der Wirtschaftswelt verwendet (Schatz im Acker, kostbare Perle, anvertraute Pfunde, ungerechter Verwalter), kann man auch für das Reich Gottes von den Kaufleuten Wertvolles lernen. Referenten aus diesem Bereich sind beim Spirituellen Gemeindemanagement ebenso vertreten wie Theologen.

Vieles, was beim Spirituellen Gemeindemanagement vermittelt wurde, kann ich in der Gemeinde mit Gewinn einsetzen:

  • Wie kann ich in der Gemeinde und für die Gemeinde Ziele und Visionen entwickeln?
  • Zeitmanagement: Wie kann ich meine knappe Zeit und meine vielfältigen Aufgaben im Pfarramt sinnvoll planen und koordinieren?
  • Projektmanagement: Wie kann ich Projekte in der Gemeinde planen, durchführen und ihren Erfolg überprüfen?
  • Konfliktmanagement: Wie entstehen Konflikte, und wie kann ich sie schlichten?
  • Wie kann ich bei all dem im Blick behalten, dass es nicht um die Führung einer Firma geht, sondern um geistliche Leitung?

Ich kann alle Kolleginnen und Kollegen nur ermutigen, dieses Fortbildungsangebot wahrzunehmen - und die Landeskirche, es auch in Zukunft anzubieten.

Das spirituelle Gemeindemanagement wird für 2018/19 nochmals angeboten. Die Zahl der Plätze ist beschränkt. Bei Teilnahmewunsch bitte umgehend Nachricht an die AMD senden. Bisherige Voranmeldungen haben wir bereits berücksichtigt.

Weitere Infos zur Fortbildung:

 
Abteilung Missionarische Dienste

Quelle: ekiba_amd

Blumenstraße 1-7
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 9175-310
amd[at]ekiba[dot]de
 

SPENDENKONTO

Empfänger:

Ev. Landeskirchenkasse
Bankdaten:
Evangelische Bank
IBAN:
DE21520604100000002828
BIC: GENODEF1EK1 

Verwendungszweck 
Spende AMD,
bitte geben Sie Ihre
Adresse mit an für die
Zuwendungsbestätigung.

Oder für unsere
Projekte bequem als
Onlinespende

BESTELLUNG